Hochzeiten

Als 2011 die erste Anfrage für eine Hochzeit kam, habe ich lange gezögert. Soll ich wirklich? Was, wenn etwas schief geht? Mann war ich nervös...

Mittlerweile zählen Hochzeiten zu meinen liebsten Aufträgen. Die vielen verschiedenen Stimmungen über den Tag, die Emotionen während Trauer, Feier und später bei der Übergabe lassen einen auch nach dem längsten Tag mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht nach Hause gehen und immer wieder denken - es ist einfach der beste Job der Welt!